zurück
Wie können wir helfen?

Battlefieldtouren mit Bus

Das Freiheitsmuseum organisiert verschiedene Bus-Battlefieldtouren in der Region Rijk van Nijmegen, die entlang der Landeplätze und Denkmäler von Operation Market Garden, der größten Luftlandeoperation aller Zeiten, führt. Diese Touren können mit einer Führung erweitert werden, die an den Schlachtfeldern der Operation Veritable (Schlacht im Reichswald), dem größten militärischen Angriff der Geschichte, der auf niederländischem Territorium seinen Anfang nahm, vorbeiführt.

Es ist Sonntag, der 17. September 1944, die Niederlande sind noch immer besetzt. Als ein Geschenk des Himmels springen bei der Operation Market Garden in der Nähe von Groesbeek und Nijmegen an diesem Sonntag 8.000 US-Fallschirmjäger ab, um die Niederlande zu befreien. Gleichzeitig beginnt der Vormarsch der britischen Landstreitkräfte durch Brabant in Richtung Nijmegen und Arnhem. Ziel ist es, in einer einzigen schnellen Aktion die Brücken über die Wasserstraßen im Südosten der Niederlande einzunehmen. Obwohl Arnhem „eine Brücke zu weit“ war, wurde die Region Rijk van Nijmegen befreit und von dort ab Februar 1945 mit der großen Rheinlandoffensive (Schlacht im Reichswald) ein Fundament für die Befreiung der Niederlande und Westeuropa geschaffen.

Wir können Ihnen die folgenden Battlefieldtouren anbieten:

  • Tour 1: Operation Market Garden, in und um Groesbeek (1,5 Stunden) 
  • Tour 2: Schlacht um Nijmegen und Arnhem (2,5 bis 3 Stunden) 
  • Tour 3: Schlacht im Reichswald/Rheinlandoffensive (3 Stunden) 

Wir bieten auch Führungen für Gruppen von Rekruten oder Historiker. Wir können Ihnen auch Kombi-Touren anbieten oder bei einer Tour den Nachdruck auf ein bestimmtes Thema legen, um Ihre Wünsche bestmöglich zu erfüllen.

Unsere Möglichkeiten für Sie:

Eine geführte Battlefieldtour für eine Gruppe können Sie in verschiedenen Ausführungen buchen

1. Als Teil eines Arrangements

  • Die verschiedenen Möglichkeiten dazu finden Sie in unseren Gruppenarrangements.

2. Ohne Arrangement, aber in Verbindung mit einem Besuch des Freiheitsmuseums 

  • Preise:
    • 1. Eintritt Museum € 10,50 pro Person: Gruppenpreis ab 10 Teilnehmern
    • 2. Eintritt Museum € 6,- pro Person: Gruppenpreis für Soldaten und Schüler ab 10 Teilnehmern
    • 3. Battlefieldtour-Guide € 57,- pro 1,5 Stunden (ohne Bus). Sie brauchen pro Bus einen Guide. *

3. Ohne Arrangement und ohne Besuch des Freiheitsmuseums

  • Preise:
    • 1. Battlefieldtour-Guide € 57,- pro 1,5 Stunden (ohne Bus). Sie brauchen pro Bus einen Guide. *

* Klicken Sie hier, um sich einen Überblick über unsere Rabatte für Reiseveranstalter und Busunternehmer zu verschaffen.

Bus

Die Preise gelten für die Tour mit dem gästeeigenen Bus. Das Freiheitsmuseum kann für Sie auch einen Bus organisieren. Bitte entnehmen Sie nachstehender Übersicht die entsprechenden Preise.

Preise für Bus:

TeilnehmerzahlKosten
10 bis 19
€ 230,-
20 bis 25
€ 240,-
26 bis 50
€ 320,-
51 bis 60€ 355,-
61 bis 90€ 400,- 

Hinweis:

  • Die Preise basieren auf einen Einsatz von 1,5 Stunden, unabhängig vom Tag. Zusätzliche Stunden: € 57,- € pro Stunde.
  • Berücksichtigen Sie bitte, dass im Bus auch ein Platz für den Guide frei gehalten werden muss. Das könnte bedeuten, dass Sie einen größeren Bus buchen müssen.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Battlefieldtouren wünschen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Gruppenreservierung unter ???? Sie können natürlich gern auch das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen.