zurück
Wie können wir helfen?

Sekundarstufe

Das Freiheitsmuseum ist ein historisch-pädagogisches Museum, das die Geschichte von Krieg und Freiheit ohne Grenzen zeigt. Das Museum erzählt die Geschichte des Zweiten Weltkriegs in einem regionalen, nationalen und internationalen Kontext, verortet diese Geschichte in das 20. Jahrhundert und verbindet sie mit der Aktualität.

In verschiedenen museumspädagogischen Programmen bietet das Museum für die Sekundarstufe I und II (alle Niveaus und Jahrgangsstufen) eine interaktive Auseinandersetzung mit dem zentralen Thema Freiheit. Diese Programme sind breit gefächert und auf das Niveau der Klasse ausgerichtet.

Möchten Sie Ihr eigenes Bildungsprogramm mit einem der bestehenden Bildungsprogramme des Museums kombinieren? Wenden Sie sich bitte unter [email protected] an das Freiheitsmuseum, um sich über die Möglichkeiten informieren zu lassen.

Arbeitsbesuch

Sie interessieren sich für einen Besuch des Freiheitsmuseums, würden es aber gern erst einmal mit einem Testbesuch versuchen? Kein Problem! Rufen Sie uns an unter +31 24 397 4404 oder schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Sie erhalten dann zwei Freikarten für das Museum. Seien Sie herzlich willkommen!

5
Freiheitsmuseum und Draisine

Freiheitsmuseum und Draisine

Sie würden gern eine Radtour auf der alten Eisenbahnlinie durch das schönste Grenzgebiet von Deutschland und den Niederlanden unternehmen? Radeln Sie dann auf einer Draisine von Kleve oder Kranenburg nach Groesbeek. Oder umgekehrt. In Groesbeek besuchen Sie das Freiheitsmuseum.

Ab € 20,70 p.P. *

Führungen

Sie können eine 1,5-stündige Führung buchen, bei der ein erfahrener Museumsführer Interessantes über Höhepunkte des Museums erzählt.  Sie können diese Führung auch als Erweiterung Ihres Gruppenarrangements buchen. 

€ 25,00 pro Museumsführer (max. 15 Schüler pro Museumsführer).*
1
Wie entscheidest du dich?

Wie entscheidest du dich?

Das Programm „Wie entscheidest du dich?“ (Dauer: 2 Stunden) führt Gruppen zu wesentlichen Teilen des Museums, wo es darum geht, Entscheidungen zu treffen. Schüler werden mit (fiktiven) historischen Personen und Situationen vertraut gemacht und lernen aus Dilemmas von damals und heute.Danach werden d...

€ 25,00 (pro Museumscoach, max. 15 Schüler pro Museumscoach).*