zurück
Wie können wir helfen?

Hausordnung

Aufgrund aller derzeit von der niederländischen Regierung angekündigten Maßnahmen gilt im Museum vorerst eine geänderte Hausordnung. Diese werden wir Ihnen gerne kurz erläutern:

  • Beim Besuch des Museums erklären Sie sich mit den geltenden Hygienemaßnahmen einverstanden und sind Sie verpflichtet, diese einzuhalten. Darüber hinaus sind Sie mit den vom RIVM (dem niederländischen Institut für Volksgesundheit und Umwelt) ausgearbeiteten Maßnahmen in Bezug auf Gesundheitsbeschwerden einverstanden:
    • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Erkältungssymptome haben, wie z. B. Schnupfen, laufende Nase, Niesen, Halsschmerzen, leichten Husten, erhöhte Temperatur, Fieber (über 38 Grad) und/oder Kurzatmigkeit.
    • Haben Sie Fieber und/oder leiden Sie unter Kurzatmigkeit? Dann sollen auch die Haushaltsmitglieder zu Hause bleiben. Wenn Sie 24 Stunden lang keine Beschwerden haben, können Sie wieder nach draußen gehen. 
    • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände.
    • Husten und niesen Sie in die Ellenbeuge.
    • Putzen Sie sich die Nase mit Papiertaschentüchern und werfen Sie diese dann weg.
    • Verzichten Sie auf Händeschütteln.
    • Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern (2 Armlängen) zu anderen Personen ein.

Das Freiheitsmuseum behält sich das Recht vor, Besucher, die sich nicht an diese Maßnahmen halten, zum Verlassen des Museums aufzufordern.

  • Wir gehen davon aus, dass Sie sich an die Regeln für Gruppen halten, wie sie vom niederländischen Institut für Volksgesundheit und der niederländischen Regierung aufgestellt wurden. Nur Gruppen (Personen, die zusammen einen Haushalt führen oder eine soziale Einheit bilden, wie z. B. eine Familie, Lebenspartnerschaft oder Wohngemeinschaft) dürfen eine Gruppe bilden.
  • Aktuell dürfen nicht mehr als 120 Personen gleichzeitig das Museum besuchen. Um einen reibungslosen Besucherstrom zu gewährleisten und um zu verhindern, dass Besucher vor dem Museum warten müssen, sind Eintrittskarten für das Museum nur online erhältlich. Sie können Ihre Tickets hier kaufen, wobei Sie Datum und Zeitfenster selbst wählen können. Es gilt die Bedingung: bis zu 10 Besucher pro Zeitfenster von 15 Minuten. Rabattgutscheine, die nicht aufgeführt sind, werden vorübergehend nicht akzeptiert. Leider ist der Online-Ticketverkauf derzeit nur auf Englisch verfügbar. Achtung: Ihre Tickets können maximal 10 Minuten vor Beginn und 30 Minuten nach Ende Ihres Zeitfensters an der Kasse gescannt werden.
  • Nach der Bezahlung erhalten Sie die Tickets innerhalb weniger Minuten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Drucken Sie die Tickets aus und nehmen Sie sie am Tag Ihres Besuchs mit. Haben Sie die Tickets auf Ihrem Smartphone? In diesem Fall ist ein Ausdruck nicht erforderlich. Sie können Ihr E-Ticket auch auf Ihrem Smartphone vorzeigen. 
  • Auch wenn Sie im Besitz einer niederländischen Museumskarte, eines Museumsfreundeausweises oder einer anderen Rabattkarte sind, sind Sie verpflichtet, online eine Eintrittskarte für das Museum zu kaufen. Sie müssen die entsprechende Rabattkarte während Ihres Museumsbesuchs physisch mitnehmen und beim Einscannen der Eintrittskarte am Eingangsschalter vorzeigen (digitale Varianten werden nicht akzeptiert, mit Ausnahme des CJP-Ausweises). Haben Sie eine ermäßigte Eintrittskarte für das Museum gekauft und können diese nicht vorzeigen? In diesem Fall sind Sie verpflichtet, den regulären Eintrittspreis an der Kasse zu entrichten. Dies kann nur mit einer EC-Karte erfolgen. 

  • Sie werden im Museum in dem von Ihnen gewählten Zeitfenster erwartet. Sie dürfen höchstens 10 Minuten vor Beginn Ihres Zeitfensters anwesend sein, nicht früher. Achtung: Ihre Tickets können maximal 10 Minuten vor Beginn und 30 Minuten nach Ende Ihres Zeitfensters an der Kasse gescannt werden.
  • Sobald Sie durch das Drehkreuz in die Eingangshalle eintreten, bitten wir Sie, Ihre Hände mit den zur Verfügung stehenden Mitteln zu desinfizieren und dann in einem der angegebenen Bereiche vor der Kasse zu warten. Für jeden Bereich zeigen die Fußabdrücke als Bodenmarkierung an, wo Sie stehen können. Pro Bereich darf nur 1 Person, oder dürfen nur bis zu 2 Personen aus 1 Gruppe stehen. Besteht Ihre Gruppe aus mehr als 2 Personen? Dann bitten wir Sie, sich in mehrere Gruppen aufzuteilen und sich mit höchstens 2 Personen in einem Bereich aufzuhalten. Wenn Sie sich zu zweit in einem Bereich aufhalten möchten, bitten wir Sie, hintereinander und nicht nebeneinander zu warten. Der Grund dafür ist die begrenzte Gehfläche. Dies wird durch Bodenmarkierungen angezeigt. 
  • Wenn der Bereich vor der Kasse im Eingangsbereich leer ist und die Personen vor Ihnen weggegangen sind, können Sie zur Kasse gehen, um Ihre Online-Tickets scannen zu lassen.
  • Die Garderobe und die Schließfächer des Museums können aktuell nicht genutzt werden. Wenn Sie Ihren Mantel/Ihre Jacke aufhängen möchten, können Sie die provisorische Garderobe benutzen. Sie können diese nach dem Zahlen und vor dem Antritt Ihres Besuchs erreichen. Bitte beachten: Halten Sie bei der Benutzung der Garderobe genügend Abstand zu anderen Besuchern. 
  • Befolgen Sie stets die Anweisungen des Personals.

  • Im Museum gibt es viele interaktive Elemente und Objekte, die Sie anfassen können. Aus diesem Grund haben wir im Museum eine Reihe von Tischen mit Desinfektionsmittelspendern aufgestellt. Wir möchten Sie bitten, Ihre Hände vor und nach dem Berühren von Gegenständen und Tasten zu desinfizieren. Natürlich wird unser Personal regelmäßig eine Runde gehen, um häufig verwendete Gegenstände und Tasten zu reinigen und sicherzustellen, dass die Pumpspender immer nachgefüllt werden. 
  • Toilettenbesuch. Neben der Tür der Toiletten befindet sich ein Tisch mit einem Desinfektionsmittelspender. Wir bitten Sie, Ihre Hände vor und nach dem Toilettenbesuch zu desinfizieren. Die Toiletten sind jeweils nur für 1 Person oder 1 Gruppe zugänglich. Befolgen Sie daher immer die Anweisungen des Mitarbeiters vor Ort.
  • In einigen Räumen des Museums gilt vorübergehend eine Einbahnregelung. Mit Hilfe von Richtungspfeilen am Boden wird der Museumsrundgang angezeigt. Wir möchten Sie bitten, sich daran zu halten. 
  • An einigen wenigen Stellen gibt es im Museum engere Stellen. In diesen Bereichen befinden sich Vorfahrtmarkierungen auf dem Boden. Wir möchten Sie bitten, an diesen Stellen besonders aufzupassen, damit Sie anderen Besuchern nicht zu nahe kommen. Darüber hinaus wird die maximale Anzahl von Personen angegeben, die sich jeweils in dem betreffenden Raum aufhalten dürfen. Es kann also sein, dass Sie eine Weile warten müssen, bevor Sie in diesem Raum eintreten können. 
  • Im Kinosaal dürfen sich derzeit 20 Besucher gleichzeitig aufhalten. Aktuell gilt auch im Kino die Einbahnregelung. Sie können das Kino durch die Tür an der Rückseite des Saales betreten und an einem der dafür vorgesehenen Sitze Platz nehmen. Diese sind durch gelb fluoreszierende Hussen mit dem Aufdruck „Neem gerust plaats / Please take a seat“ (Bitte nehmen Sie Platz) gekennzeichnet. Nach dem Einführungsfilm bitten wir Sie freundlich, den Kinosaal durch die Tür an der Vorderseite zu verlassen. Sind alle Plätze besetzt? Dann bitten wir Sie, in der Eingangshalle zu warten, nicht auf dem Flur vor der Eingangstür zum Kino.
  • In der Wechselausstellung „Der Zweite Weltkrieg im Film“ (8. Juni 2020 bis zum 12. Januar 2021) ist nur Platz für eine begrenzte Anzahl von Besuchern. Deshalb kann es sein, dass Sie eine Weile warten müssen, bevor Sie die temporäre Ausstellung besichtigen können. Der Mitarbeiter vor Ort wird Sie darüber informieren. 
  • Im Luftschutzraum ist jeweils nur Platz für 1 Person oder 1 Gruppe. Auf dem digitalen Bildschirm über der Tür können Sie sehen, wann das Erlebnis Luftschutzraum vorbei ist. Geben Sie Besuchern, die aus dem Luftschutzraum kommen, genügend Platz, um in angemessener Entfernung an Ihnen vorbeizugehen. Es kommen keine Besucher aus dem Luftschutzraum? Dann können Sie nachsehen, ob der Raum bereits leer ist und wenn ja, nehmen Sie selbst Platz. 
  • Bei dem Modell über Operation Market Garden können Sie sich auf eine der dafür vorgesehenen Bänke setzen, die frei und nicht mit einem Band abgesperrt sind. Auch hier gilt: 1 Person pro Bank oder höchstens 2 Personen aus 1 Gruppe pro Bank. Setzt sich Ihr Haushalt aus mehr als 2 Personen zusammen? Dann teilen Sie sich bitte in mehrere Gruppen auf. 
  • Im Museumscafé haben wir derzeit Platz für 40 Besucher gleichzeitig. Wir bitten Sie, vor dem Buffet/der Kasse in einem der durch Linien auf dem Boden gekennzeichneten Wartebereiche zu warten. Dann können Sie an einem der angegebenen Tische im Café Platz nehmen. Auch hier gilt wieder: nur 1 Person oder nur 1 Gruppe pro Tisch. Höchstens 4 Personen aus 1 Gruppe sind an 1 Tisch erlaubt. Besteht Ihre Gruppe aus mehr als 4 Personen? Dann bitten wir Sie, sich in mehrere Gruppen aufzuteilen. Im Moment haben wir ein angepasstes Sortiment, und wir servieren vorübergehend keine Sandwiches und Suppe. Die Außenterrasse ist geschlossen und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. An der Kasse des Museumscafés können Sie nur mit EC-Karte zahlen, Bargeld wird nicht akzeptiert. 
  • Wenn Sie einen Artikel aus dem Museumsshop kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an die Kasse. Ein Bereich, der durch eine Bodenmarkierung gekennzeichnet ist, macht deutlich, wo Sie stehen dürfen. Höchstens 1 Person oder höchstens 2 Personen aus 1 Gruppe dürfen hier stehen. Wenn der Bereich besetzt ist, warten Sie bitte in angemessenem Abstand, bis die Kasse wieder frei ist. An der Kasse des Museumsshops können Sie nur mit EC-Karte zahlen, Bargeld wird nicht akzeptiert.
  • Wenn Sie das Museum verlassen möchten, können Sie dies über dasselbe Drehkreuz tun, über das Sie das Museum betreten haben. Wir bitten Sie, das Museum über die Shop-Seite zu verlassen. Es gibt eine Bodenkennzeichnung, die angibt, wo Sie warten können, bis das Drehkreuz wieder frei ist. Wenn Sie Ihren Mantel an die Garderobe gehängt haben, vergessen Sie bitte nicht, ihn mitzunehmen. Wir bitten Sie, danach zum Museumsshop zurückzugehen, um das Museum auf dieser Seite zu verlassen. Wir bitten Sie freundlich, genügend Abstand zu den anderen Besuchern zu halten. 

Wenn Sie Fragen zu diesen Informationen haben oder etwas anderes wissen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an welkom@vrijheidsmuseum.nl oder rufen Sie während der Bürozeiten unter +31 24 3974404 an. Besucher, die sich nicht an die oben genannte Hausordnung halten, werden wir darauf ansprechen.